RSS Interessantes aus der Branche (Quelle: Baunetz.de):

  • +++ Alle Architektur-Meldungen im BauNetz +++
    Aktuelle Meldungen zu Architektur und Architekten aus dem In- und Ausland - täglich recherchiert von der BauNetz-Redaktion +++ Termine, Wettbewerbe, Entscheidungen +++ BauNetzWOCHE - das wöchentliche PDF-Magazin für Architekten +++ Kostenloser täglicher Architektur-Newsletter
  • Learning from Groningen - Auftakt der digitalen Baukulturgespräche in Osnabrück
    12.05.2021 Schwerpunktthema menschenfreundlicher Städtebau: Mit dem Projekt „Lebendige Straßen – für Alle!“ widmet sich der Verein für Baukultur Osnabrück einer Verkehrsplanung, die neben dem fahrenden und parkenden Individualverkehr auch Fußgängererfahrung und Aufenthaltsqualität in den Fokus nimmt. Nun startet der Verein – pandemiebedingt nur digital – die alljährlichen Baukulturgespräche, bei denen sich alles um zeitgemäßen, an […]
  • Backsteinvariationen - Unigebäude in Brüssel von B-architecten und Bevk Perović
    12.05.2021 Südwestlich der Brüsseler Innenstadt, nicht weit von der beliebten Dansaertstraat entfernt, liegt die Gemeinde Anderlecht, die städtebaulich eng mit Brüssel verbunden ist. An einem kleinen dreieckigen Platz inmitten des lebendigen Zentrums von Anderlecht ist ein neuer Campus für die Erasmus Hogeschool, eine der größten niederländischsprachigen Hochschulen Brüssels, entstanden. B-architecten (Antwerpen/ Brüssel) und der slowenische […]
  • Grenzen überschreiten - Abschluss-Ausstellung der IBA Basel in Weil am Rhein
    12.05.2021 Bis zur Corona-Pandemie war für die Bewohner*innen des Dreiländerecks rund um Basel von den Grenzen im Alltag nicht mehr viel zu spüren. Mit großer Selbstverständlichkeit wechselt man hier üblicherweise zwischen den Staatsgebieten, sei es für Arbeit und Kultur, zum Einkaufen oder auch nur für ein erfrischendes Bad im Rhein. Zur Vertiefung des internationalen Zusammenlebens […]
  • Buchtipp: Skaterparadies - Ar/KATE Mannheim
    12.05.2021 Es gibt unzählige Bücher, deren Titel das Wort „Architektur“ mit einem weiteren Begriff verbindet. Mit der ungewöhnlichen Kombination Architektur und Skateboarding beschäftigt sich der Architekt und Grafikdesigner Florian Budke in seinem Buch „Ar/KATE Mannheim“. Es ist ein Architekturführer der besonderen Art, den der 2014 gegründete Verlag Slanted nach einer Kickstarter-Kampagne im April herausgebracht hat. […]
  • Infraleichtbetonvilla - Pool Leber Architekten in Gräfelfing
    12.05.2021 In der Gartenstadt Gräfelfing am westlichen Stadtrand Münchens wurde im vergangenen Jahr ein skulpturales Einfamilienhaus nach einem Entwurf von Pool Leber Architekten realisiert. Die Villa L liegt unweit der Villa U, deren Pläne ebenfalls aus der Feder des Münchener Büros stammen. Umgeben von Walmdach-Häusern der 1930er Jahre, lehnt sich der Neubau mit einem gefalteten, […]
  • Spitze Winkel, harte Kanten - Daniel Libeskind wird 75
    12.05.2021 Spitze Winkel und harte Kanten prägen seit jeher die Architektur von Daniel Libeskind. Als dieser 1989 den Wettbewerb für das 2001 eröffnete Jüdische Museum in Berlin gewann, auch bekannt als „Zick-Zack-Bau aus Titanzink“, zog er mit seiner Familie in die deutsche Hauptstadt. Zuvor hatte er in den Vereinigten Staaten und in Israel Musik studiert. […]
  • Prägender Sandstein - Hochschulzentrum von Atelier 30 in Nürnberg
    11.05.2021 Sowohl ein Rechenzentrum als auch eine Zentralbibliothek wünschte sich die Technische Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm für ihr neues, auf dem Hauptcampus gelegenes Informationszentrum. Auch wenn die Lesesäle und Lernräume des 2021 von Atelier 30 Architekten fertiggestellten und 40,7 Millionen Euro teuren Neubaus (brutto, Kostengruppen 200–700) momentan noch für die Studierenden geschlossen bleiben müssen, sind Bücher […]
  • Den Status quo hinterfragen - Online-Gesprächsreihe der Architektur Galerie Berlin
    11.05.2021 Die digitale Verfügbarkeit von Informationen und die Möglichkeit der Kommunikation über die Neuen Medien haben einen Transformationsprozess für das physische Format „Ausstellung“ angestoßen. Gleichzeitig entwickelt sich der Diskurs über zeitgenössische Architektur fortwährend weiter. Welche Herausforderungen und Möglichkeiten diese Entwicklungen bieten, wird unter dem Titel „Status quo Architektur ausstellen“ momentan durch die Architektur Galerie Berlin […]
  • Austausch mit den Veedeln - Brückenwettbewerb Deutzer Hafen in Köln entschieden
    11.05.2021 Am Deutzer Hafen in Köln, wo in heute denkmalgeschützten Betontürmen lange Zeit Mehl gemahlen wurde, sollen in Zukunft 3.000 Wohnungen und 6.000 Arbeitsplätze entstehen. Ein neues Stadtquartier nach einem Masterplan von COBE ist für das 37,7 Hektar große Areal geplant – mit Pool. Als einen „lebendigen Teil der Stadt“, beschreibt die öffentliche Kölner Bauherrin […]