RSS Interessantes aus der Branche (Quelle: Baunetz.de):

  • +++ Alle Architektur-Meldungen im BauNetz +++
    Aktuelle Meldungen zu Architektur und Architekten aus dem In- und Ausland - täglich recherchiert von der BauNetz-Redaktion +++ Termine, Wettbewerbe, Entscheidungen +++ BauNetzWOCHE - das wöchentliche PDF-Magazin für Architekten +++ Kostenloser täglicher Architektur-Newsletter
  • Kein Quadrat - Museumserweiterung von Gigon/Guyer und pbr Planungsbüro Rohling in Bottrop
    30.09.2022 Ausnahmsweise fängt dieser Beitrag mit dem an, was ein Gebäude nicht ist. Denn Gigon/Guyer und pbr Planungsbüro Rohling haben mit ihrer Erweiterung dem Josef-Albers-Museum Quadrat in Bottrop eben kein fünftes Quadrat hinzugefügt. Dennoch überzeugt die neu eingefügte Struktur. Von Uta Winterhager Der 1888 in Bottrop geborene Maler und Kunsttheoretiker Josef Albers war 1933 nach […]
  • Stadtentwicklungsstrategien für Berlin - Gesprächsreihe mit Petra Kahlfeldt
    30.09.2022 Seit ihrem Amtsantritt im Dezember 2021 steht die Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt unter Kritik, unter anderem aufgrund der Entwicklungen am Molkenmarkt. Die richtige Strategie für eine rasant wachsende und sich verändernde Hauptstadt zu entwickeln gilt zweifelsohne als enorme Herausforderung. Fundierte Expertise und vielfältige Debatten mit der Öffentlichkeit sind daher vonnöten – dem stimmte auch die […]
  • Aufregung um den Berliner Molkenmarkt - Bündnis fordert klare Entscheidung
    30.09.2022 Am Molkenmarkt kehrt erst einmal keine Ruhe ein. Nachdem die beiden Siegerentwürfe von OS arkitekter (Kopenhagen) und cka czyborra klingbeil (Berlin) sowie von Bernd Albers Architekten und Vogt Landschaftsarchitekten (beide Berlin) im Dezember 2021 ausgewählt und im anschließenden Werkstattverfahren weiterbearbeitet wurden, sorgte der ergebnislose Abschluss des Verfahrens am 13. September 2022 für viel Aufruhr. […]
  • Fünf Finalisten - Internationaler Hochhauspreis 2022
    30.09.2022 Die Finalisten des Internationalen Hochhauspreises 2022 stehen fest. Aus 34 nominierten Hochhäusern in 13 Ländern wählte die Jury unter Vorsitz von Sven Thorissen, Direktor bei MVRDV (Rotterdam), fünf Gebäude aus vier Kontinenten aus, die nun für den mit 50.000 Euro dotierten Preis ins Rennen gehen. Die Shortlist im Überblick: The Bryant in New York […]
  • Heilende Wirkung - Krankenhaus in Graz von Dietger Wissounig Architekten
    30.09.2022 Im 4. Grazer Bezirk Lend stellten kürzlich Dietger Wissounig Architekten in Zusammenarbeit mit Architekt DI Reinhold Tinchon (beide Graz) den Umbau und die Erweiterung für das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder fertig, das die gleichnamige barocke katholische Kirche in der historischen Altstadt umgibt. Die Planer*innen entschieden 2014 einen EU-weit ausgeschriebenen, offenen Realisierungswettbewerb für sich. Das […]
  • Sportliche Investition in die Bildung - Schule in Nürnberg von Ackermann+Renner
    23.09.2022 In Bayern wird derzeit viel in Bildung investiert. Ein gutes Beispiel dafür ist das im Mai 2022 eingeweihte Kooperative Schulzentrum Bertolt-Brecht-Schule im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Den Neubau, der als einer der teuersten in Bayern gilt, haben Ackermann + Renner entworfen. Das in Berlin ansässige Büro konnte bereits einige Schulen realisieren – zuletzt erhielten sie […]
  • Überall Vorhänge - Unternehmenszentrale in Augsburg von HENN
    29.09.2022 Die Adresse Forschungsallee 3 verrät es bereits: Das neue Hauptquartier der Softwarefirma baramundi in Augsburg liegt in einem Entwicklungsgebiet am Stadtrand, wo zeitgemäß geforscht und produziert wird. Die SoftwareFactory von HENN (München) wurde vor wenigen Wochen eröffnet und ist eines der ersten Häuser in dem 70 Hektar großen Innovationspark im Süden der Stadt. Das […]
  • Wohnen.Arbeiten.Leben - Triennale der Moderne 2022 in Berlin, Dessau und Weimar
    29.09.2022 In Berlin, Dessau und Weimar steht wieder die Triennale der Moderne an, ein überregionales Festival zur Baukultur und Ideengeschichte der Moderne. In ihrer vierten Laufzeit richtet die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Wohnen.Arbeiten.Leben“ einen besonderen Blick auf die Antworten der Moderne zu gesellschaftlichen und hygienischen Fragen, die angesichts von Corona-Pandemie, urbanem Wohnungsmangel und Klimawandel bis […]
  • Zackig in Bremen - Stadthaus der Gruppe GME
    29.09.2022 Nicht mehr sanierungsfähig sei das alte Bestandsgebäude auf dem schmalen Eckgrundstück in Bremen-Mitte gewesen, schreiben die Architekt*innen der Gruppe GME. An seiner Stelle ist deshalb ein markanter Neubau entstanden, der dem Wandel des Quartiers Rechnung trägt und zugleich an historische Vorbilder anknüpfen soll. So wird der Umstand, dass das Gebäude mit seinem steilen Pultdach […]